Yoga-Tage - la pura
Zimmer anfragenAnfragen
Kontakt
Gutschein
Frühbucher­rate
Aktiv­programm
Kontaktieren Sie uns
  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: willkommen@lapura.at
Ihre Daten werden gemäß DSG weiter verarbeitet und nicht an Dritte außerhalb der VAMED Gruppe weitergegeben. Sie stimmen zu, Informationsmaterial von Betrieben der VAMED Gruppe zu erhalten. Diese Zustimmung können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen.
Frühbucherrate

45 Tage früher buchen und 15% sparen

Mehr erfahren

Yoga-Tage

Gültigkeitsdauer: 30.08.2019 - 01.10.2019
Aufenthaltsdauer:
4 Nächte inkl. GourMed® Cuisine Vollpension, 4 Behandlungsgutscheine à € 35 und la pura Inklusivleistungen
990 pro Dame

Im Rahmen der la pura Yoga-Tage geben Ihnen unsere diplomierten Yoga-Lehrerinnen Einblicke in unterschiedlichste Yoga-Formen wie Hatha Flow, Yin Yoga, Detox Yoga, Meridian Yoga, Hormon Yoga, Mondgruß, Moonlight Yoga und Yoga Nidra.

Zusätzlich können Sie sich durch Therapien und kosmetische Behandlungen mittels des inkludierten € 35 Gutscheins pro Nacht verwöhnen lassen.

Bewegung bewegt nicht nur Ihren Körper, sondern auch Geist und Seele. Bewegte Yogastunden am Morgen schenken Ihnen Kraft, Stabilität, Mut und Vertrauen für das Leben. Yoga mit Meditation am Abend bringen Sie in Ihr Sein.

Termine & Kursinhalte

1. Termin: 30. August – 03. September 2019
2. Termin: 06. September – 10. September 2019
3. Termin: 27. September –  01. Oktober 2019

Trainerin:
Dipl.Päd. Silvia Lichtenegger
Dipl. Yogatrainerin und Yogalehrerin

 

Freitag: individuelle Anreise

Samstag:
07:00 – 08:30 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama, Sonnengrüße, Hatha Yoga, Entspannung)
17:00 – 18:30 Uhr Yoga am Abend
(Pranayama, Sonnengrüße, Yin Yoga, Entspannung)

Sonntag:
08:00 – 09:30 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama, Sonnengrüße, Detox Yoga, Entspannung)
17:00 – 18:30 Uhr Yoga am Abend
(Pranayama, Sonnengrüße, Hatha Yoga, Entspannung)

Montag:
07:00 – 08:30 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama, Sonnengrüße, Meridian Yoga, Entspannung)
17:00 – 18:30 Uhr Yoga am Abend
(Pranayama, Sonnengrüße, Hatha Yoga, Entspannung)

Dienstag:
07:00 – 08:30 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama, Sonnengrüße, Hormon Yoga, Entspannung)

4. Termin: 13. September – 17. September 2019
5. Termin:
20. September – 24. September 2019

Trainerin:

Doris Hager
Dipl. Yogalehrerin

 

Freitag: individuelle Anreise

Samstag:
07:00 – 09:00 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama/Meditation, Sonnengruß, Hatha Yoga im Park)
17:00 – 18:30 Uhr Yoga am Abend
(Pranayama/Meditation, Yin Yoga, Entspannung)

Sonntag:
07:00 – 09:00 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama/Mediation, Sonnengruß, Detox Yoga im Wald)

17:00 – 18:30 Uhr Yoga am Abend
(Pranayama/Meditation, Mondgruß, Moonlight Yoga, Entspannung)

Montag:
07:00 – 09:00 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama/Meditation, Sonnengruß, Hatha Yoga auf der Ruine)
17:00 – 18:30 Uhr Yoga am Abend
(Pranayama/Meditation, Yin Yoga, Entspannung)

Dienstag:
07:00 – 08:30 Uhr Yoga am Morgen
(Pranayama/Meditation, Sonnengruß, Entspannung)

Yoga-Tage PLUS

  • inklusive 4 Behandlungsgutscheine à € 35
  • Am Abreisetag: Nutzung Ladies SPA und Late Check Out bis 18.00 Uhr garantiert

PLUS

  • Kein Einzelzimmer-Zuschlag (auch bei Einzelbelegung erhalten Sie ein großzügigen Doppelzimmer)
  • Teestation auf Ihrem Zimmer
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Minibar inklusive (alkoholfrei)
  • ganztägig Teelounge im Boccacciosaal
  • Anreise: 1 Tag vor Kursbeginn (Freitag ab 15 Uhr)
  • Buchbarkeit und Gültigkeit: nur zu angegebenen Terminen
  • Teilnehmeranzahl: min. 4 / max. 12 Personen

Beschreibung der Kursinhalte

Pranayama: Der Atem spielt eine entscheidende Rolle im Gesamtsystem Menschen. Wie wir atmen, hat nämlich nicht nur körperliche Auswirkungen, sondern beeinflusst auch unsere Psyche massiv. Über den Atem nehmen wir Sauerstoff, Prana (= Lebensenergie), auf. Durch Stress, Verspannungen, schlechte Körperhaltung und schädliche Angewohnheiten atmen aber viele Menschen zu flach. Ihr System erhält so zu wenig Sauerstoff – eine der offensichtlichsten Folgen ist dann schnelle Ermüdung und damit einhergehende Erschöpfung. Atme dich frei! Ausatmen … loslassen, einatmen … Neues entstehen lassen!

Sonnengrüße: Eine Übung, um Körper, Geist und Seele zu aktivieren. Hervorragend, um den Kreislauf anzuregen, neue Lebensenergien zu bekommen. Hilft morgens, sofort aktiv zu werden. Hilft abends, blockierte Energien wieder frei zu setzen.

Mondgruß und Moonlight Yoga: Die sanften Yogaübungen bringen Entspannung, Erholung, Ruhe und Kraft. Sie helfen das Nervensystem zu beruhigen, Verspannungen zu lösen und die innere Balance wiederzufinden.

Hatha Flow ist eine kraftvolle und zugleich sanfte Yogapraxis, die Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert und Sie lehrt, Ihre einzigartige Persönlichkeit zu leben. Fließen Sie im Strom Ihres Lebens und nicht dagegen. Flow ist eine fließende Form des Yoga bei dem die Körperhaltungen mit tiefer Atmung verbunden werden, sodass ein dynamischer Atem- und Bewegungsfluss entsteht.

Yin Yoga ist für alle! Diese entspannende, passive Einheit bietet Ihnen die Möglichkeit, anzukommen, anzunehmen und in sich hineinzuspüren. Unser Bindegewebe beherbergt (wissenschaftlich bewiesen!) nicht nur alle unsere Meridiane sondern auch alle physischen Strukturen (von der Zelle bis zum Muskelgewebe) durch breite Bahnen von Faszien , die miteinander verbunden sind!

Detox Yoga: Yoga hilft den Stoffwechsel anzuregen und die Systeme der Entgiftung zu unterstützen. Der Fokus wird beim Detox Yoga auf diverse Drehhaltungen, Vor- und Rückbeugen, sowie spezielle Atemtechniken gerichtet

Meridian Yoga: Im Falle, dass Lebensenergie nicht reibungslos durch die Meridiane fließt, entwickelt der Körper eigene Pathologien, die zu ernsten Krankheiten führen können. Die Praxis von MeridianYoga kann den Fluss des Qi in den Meridianen anregen, die Funktion der Organe verbessern, energetische und emotionale Blockaden lösen. Mit dieser Praxis ist es möglich, Emotionen ganz zu verdauen, die man im Alltag permanent aufnimmt, oft aber keine Zeit hat, sich ihnen in adäquater Form zu widmen.

Hormon-Yoga ist eine energetische Yogaform mit Elementen aus dem Hatha Yoga und dem Kundalini Yoga nach Swami Sivananda in Kombination mit tibetischen Energie-Übungen. Es soll Wechseljahrsbeschwerden vorbeugen und entgegenwirken, kann aber auch bei anderen Formen hormoneller Dysbalancen helfen.

Yoga Nidra – im yogischen Schlaf zur Tiefenentspannung. Nicht bewegen, nicht schlafen, trotzdem ruhen. Yoga Nidra ist der Zustand von Wachsein und Schlaf zugleich. Der Yogaschlaf ist ideal, um nach einem langen Tag die Batterien aufzutanken und wieder bei sich selbst anzukommen. Der Geist ruht sich aus – und Sie fühlen sich danach wie neugeboren!

Leistungen erfolgen im Rahmen des la pura ambulatorium für physikalische medizin kamptal, der la pura kuranstalt kamptal oder der Gesundheitsresort Gars BetriebsgmbH.

Zurück zur übersicht
  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Tel.: +43 2985/26 66-741
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: willkommen@lapura.at