Healthy Aging - Blogartikel - Medizin - la pura
Zimmer anfragenAnfragen
Kontakt
Gutschein & Shop
Frühbucher­rate
Aktiv­programm
Kontaktieren Sie uns
  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: willkommen@lapura.at
Ihre Daten werden gemäß DSG weiter verarbeitet und nicht an Dritte außerhalb der VAMED Gruppe weitergegeben. Sie stimmen zu, Informationsmaterial von Betrieben der VAMED Gruppe zu erhalten. Diese Zustimmung können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen.
Frühbucherrate

45 Tage früher buchen und 15% sparen

Mehr erfahren

Blog

HEALTHY AGING – WAS UNS FRAUEN JÜNGER HÄLT

 

Ein Gentest als Ausgangspunkt für gesundes Altern

Die biologische Uhr langsamer ticken lassen – was bis vor kurzem noch nach Science-Fiction klang, ist dank langjähriger Forschung auf den Gebieten der Genetik und Epigenetik nun Realität geworden. Mit einem modernen Gentest lassen sich das biologische Alter ermitteln und u.a. auch unser Stoffwechsel- und Sporttyp bestimmen. Erkenntnisse der Epigenetik hingegen zeigen auf, wie wir – beispielsweise durch Lebensstil- und Ernährungsinterventionen – unsere Gene regulieren und 70 Prozent des Alterungsprozesses präventiv beeinflussen können.

Was ein Tropfen Blut über unser biologisches Alter, unseren Stoffwechsel und unseren Sport-Typ verrät

Ein einzelner Tropfen Blut, der mittels Fingerstich sehr einfach und nahezu schmerzlos gewonnen werden kann, gibt bereits Auskunft über unser biologisches Alter. Mit seiner Hilfe werden auch unerwünschte Faktoren des Alterungsprozesses – wie etwa innere Entzündungserscheinungen und eine Abnahme der DNA-Stabilität – erkannt, wodurch vorzeitiges Altern und das Entstehen von Krankheiten rechtzeitig verhindert werden können.

Die genetische Analyse unseres Bluts kann aber noch mehr: So lässt sich damit unser individueller Stoffwechseltyp bestimmen – etwa wie der Körper mit Kohlenhydraten, Eiweißen oder Fetten umgeht. Ist Frau zum Beispiel der „Fett-Typ“ und gönnt sich aufgrund „gängiger“ Vorstellung von gesunder Ernährung zu wenig davon, wird ihr Stoffwechsel und das damit verbundene Gewichtsmanagement nicht richtig rund laufen. Analysiert werden aber auch die Neigung zu Zwischenmahlzeiten oder Heißhungerattacken – und die Gesamtprognose für Gewichtsabnahme- und Stabilisierung sowie der Status der Stoffwechsel-Regulation.

Auf den Genen geschrieben steht schließlich auch der Sporttyp: Quält sich Frau zum Beispiel seit Jahren lustlos beim Joggen und ist eigentlich der Kraftsporttyp, wird sich wenig Erfolg einstellen. Denn mehr als aktuelle Trends können die Gene bestimmen, was richtig und effektiv trainieren heißt.

lapuraMed Healthy Aging: Individuell abgestimmtes Programm zur Senkung des ermittelten biologischen Alters

Auf Basis all dieser Erkenntnisse, die uns unsere Gene liefern, erstellt la pura für jede Frau das individuell passende Healthy Aging-Programm auf wissenschaftlicher Basis. Ziel ist, sich dabei jenen 70 Prozent des Alterungsprozesses zu widmen, die wir aktiv beeinflussen können.

Sorgfältig abgestimmte Therapien, ärztliche Behandlungspläne und jede Menge Tipps für zu Hause decken dabei alle Healthy Aging-Säulen ab, von Lebensstil über mentale Balance und Bewegung bis hin zu Ernährung. Im la pura gibt es dazu individuelle Inspirationen: mentale, sportliche, ernährungsbezogene oder kosmetische. Das la pura Versprechen: Die biologische Uhr tickt schon nach einer Woche Healthy Aging langsamer!

Neugierig geworden? Informieren Sie sich auf unserer Healthy Aging Themenseite  zu den positiven Effekten und finden Sie Antworten für für ihre personalisierte Vorsorge.

 

 

  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Tel.: +43 2985/26 66-741
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: willkommen@lapura.at