Aus der Kosmetik #2 - Gesichtsbehandlung für Zuhause
Zimmer anfragenAnfragen
Kontakt
Gutscheine & Shop
Behandlungen buchen
Aktiv­programm
Kontaktieren Sie uns
  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: reservierung@lapura.at
Ihre Daten werden gemäß DSG weiter verarbeitet und nicht an Dritte außerhalb der VAMED Gruppe weitergegeben. Sie stimmen zu, Informationsmaterial von Betrieben der VAMED Gruppe zu erhalten. Diese Zustimmung können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen.
Kosmetik Kaffee-Peeling Gesichtsbehanldung

Blog

GESICHTSBEHANDLUNG SELBER MACHEN

So geht’s Step by Step!

Ein Besuch bei der Kosmetikerin ist entspannend und gut für die Haut.

Wir verraten Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt auch zu Hause ihre ganz eigene Gesichtsbehandlung machen können

1. Schritt: Reinigung

Bevor Sie mit der eigentlichen Kosmetikbehandlung starten sollten Sie ihr Gesicht gründlich reinigen. Dieser Schritt ist unerlässlich, denn nur so können Sie Hautunreinheiten vorbeugen und dafür sorgen, dass alle Pflegeprodukte bestmöglich von ihrer Haut aufgenommen werden. Verwenden Sie dafür ein Wattepad und eine hochwertige Reinigungsmilch und gehe damit in sanften, kreisenden Bewegungen über ihr Gesicht, bis es vollständig gereinigt ist.

2. Schritt: Dampfbad

Das versorgt die Haut mit Feuchtigkeit öffnet die Poren, sodass sich Schmutz und überschüssiger Talg lösen.
Ein Dampfbad können Sie ganz leicht zu Hause selbermachen. Nehmen Sie  dafür eine Schüssel und füllen sie mit kochendem Wasser. Anschließend können Sie noch Kräuter oder ätherische Öle hinzugeben. Legen Sie ein Handtuch über den Kopf und beugen Sie sich vorsichtig über die Schüssel. Je nachdem wie gut Sie die Hitze vertragen sollten Sie zwischen 10 und 15 Minuten unter dem Handtuch bleiben.

3. Schritt: Peeling

Im Kosmetikstudio wird ihre Haut nun ausgereinigt. Wir raten Ihnen allerdings dringend davon ab, das zu Hause selberzumachen. Viel zu schnell entstehen Entzündungen – und das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch sehr schmerzhaft sein. Versuchen Sie lieber ein Peeling. Mischen Sie 2 Esslöffel Kaffeesud mit 1 Esslöffel Olivenöl und befreien Sie so sanft ihr Gesicht von abgestorbenen Hautschüppchen.

4. Schritt: Gesichtsmaske

Für ihre DIY-Gesichtsbehandlung können Sie ihre Haut nochmal mit extra viel Feuchtigkeit versorgen und ihr einen schönen Glow verleihen. Die Gurkenmaske ist ein prima Feuchtigkeitsspender, den Sie ganz leicht herstellen können. Die Hälfte einer Gurke hacken oder im Mixer zerkleinern und durchsieben. Den Gurkensaft mit 2 bis 4 EL naturbelassenen Joghurt (oder Quark) verrühren. Den Brei dann auf die Haut auftragen und einige Minuten einziehen lassen. Danach einfach das Gesicht mit Wasser abwaschen und ihre gewohnte Pflegecreme auftragen – und auf den Sonnenschutz nicht vergessen!

  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Tel.: +43 2985/2666-742
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: reservierung@lapura.at