Immunsystem - Tipp #9 - Muttersaft: Was ist das? Trink' es!
Zimmer anfragenAnfragen
Kontakt
Gutscheine & Shop
Behandlungen buchen
Aktiv­programm
Kontaktieren Sie uns
  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: reservierung@lapura.at
Ihre Daten werden gemäß DSG weiter verarbeitet und nicht an Dritte außerhalb der VAMED Gruppe weitergegeben. Sie stimmen zu, Informationsmaterial von Betrieben der VAMED Gruppe zu erhalten. Diese Zustimmung können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen.
Tipps und Tricks Immunsystem

Blog

MUTTERSAFT  TRINKEN!

Was ist Muttersaft?

Eine Besonderheit im Supermarkt (wie z.B. DM), Bio-Laden oder Reformhaus ist Muttersaft, oder Ursaft genannt. Das sind reine, 100% direkt abgefüllte Saftpressungen von Beeren und anderen Früchten die sehr reich an Vitamin-C sind sowie einen hohen Säuregehalt vorweisen. Das heißt der Saft hat meistens mehr Trübstoffe und mehr Gerbstoffe und ist im Normalfall mehr gesund als wirklich lecker.

Die beliebtesten Muttersäfte werden aus Granatapfel, Cranberry, Sanddorn, Aronia, Holunderbeere und schwarzer Johannisbeere hergestellt. Aber natürlich gibt es noch andere wertgebende Obstsorten die ohne unnötigen Filterungen zum Ursaft verarbeitet werden. Das Obst ist nur mit den unbedingt nötigsten Arbeitsschritten behandelt und enthält folglich noch ausreichend wertvolle Inhaltsstoffe.

Auf Grund des starken Geschmacks und des hohen Gehaltes der Fruchtsäure wird Ursaft nicht pur getrunken. Man kann es mit Wasser verdünnen, in den Smoothie dazu mischen oder als Nahrungsergänzungsmittel verwenden.

Tipp von Dr. Sabine Fröhlich

1/8l Muttersaft mit etwas Wasser verdünnt täglich trinken.

Welche Wirkungen hat der Saft?

Der Muttersaft auf Granatapfel ist auf Grund seiner positiven gesundheitlichen Wirkung der bekannteste Saft. Polyphenole aus Granatäpfeln stärken unsere Zellen und damit die Schutzsysteme des Körpers.

Jedoch steht der Ursaft aus Aroniabeeren dem Granatapfelsaft in Hinsicht auf die positiven Wirkungen in nichts nach. Bereits den nordamerikanischen Ureinwohnern diente die Aroniabeere als Heilpflanze.

Die Muttersäfte wirken besonders:

  • Entzündungshemmend
  • Immunstärkend
  • Gut für Gehirn und Nerven
  • Durchblutungsfördernd
  • Ausgleichend für den Blutzuckerspiegel
  • Neutralisierend gegenüber Giftstoffen

Auch der Cranberry-Muttersaft ist voll mit Antioxidantien, ein natürliches Heilmittel und somit ebenfalls absolut empfehlenswert.

Rezept für einen roten Power-Smoothie

  • 2 EL Hagebuttenpulver
  • 100 ml Sanddorn-Muttersaft
  • 2 reife Bananen
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 600 ml reines Wasser
  • eventuell und nach Belieben: ein bis zwei entsteinte Datteln zum Süßen

Alle Zutaten in einem leistungsstarken Mixer geben und cirka 1 Minute cremig pürieren.

  • Kontakt

    So können Sie mit den MitarbeiterInnen von la pura Kontakt aufnehmen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
la pura women's health resort kamptal
Hauptplatz 58, 3571 Gars am Kamp, Österreich
Tel.: +43 2985/2666-742
Fax.: +43 2985/26 66-745
Mail: reservierung@lapura.at